• slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

  • slide

    Herzlich Willkommen!

Liebe Schülerinnen, Schüler und Studierende,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 12. August beginnt an den Schulen in Nordrhein-Westfalen der Unterrichtsbetrieb im neuen Schuljahr 2020/2021.
Für dieses Schuljahr ist Präsenzunterricht an allen Schulformen unter Einhaltung der Anforderungen an Hygiene und Infektionsschutz der Regelfall.
Wir beginnen mit „normalem“ Präsenzunterricht in den Klassenverbänden und werden dabei die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und unseren schuleigenen Hygieneplan einhalten.
In der Schule ist eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Diese "Maskenpflicht" gilt überall im Gebäude und im direkten Umfeld vor der Schule (Eingangsbereich) grundsätzlich zu jeder Zeit – auch im Klassenraum und auch während des Unterrichts!

Detailierte Hinweise zum Verhalten im Schulgebäude für alle Lernenden finden Sie hier.

Die Zeiten für die Einschulungen der neuen Lerngruppen und Wiederbeginn der fortgeführten Klassen finden Sie hier.
Alle weiteren Informationen erhalten Sie von Ihren Klassenleitungen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Schulstart, weiterhin viel Gesundheit und:
Wir freuen uns auf Sie!!

Für das Schulleitungsteam:
Marco Muschner und Ansgar Plaßmann

 

 

4 Schritte zur Bewerbung:

1. Sich über den Bildungsgang informieren (z.B. auf unserer Homepage)

2. Vollständige Bewerbung einreichen (bitte an das Sekretariat, ohne Mappen oder Sichthüllen). Alle Informationen dazu finden Sie hier: Bewerbung

3. Persönlichen Gesprächstermin wahrnehmen (Terminvergabe erfolgt durch die Schule, jedoch erst nach Abgabe der vollständigen Unterlagen.)

4. Zusätzlich zwingend notwendig: Anmeldung im System „schüler online“ (www.schueleranmeldung.de).

  • slide
    Tag der Gesundheit 2019
  • slide
    Alters-Simulations-Anzug
  • slide
    Inklusives Projekt der HEP BO
  • slide
    Dialog der Generationen
  • slide
    Marienburg-
    wette 2019
  • slide
    York-Fahrt 2019
  • slide
    Tansania-Projekt 2019
  • slide
    Kooperation mit der Stadtbücherei

 

Schulleben

Die Liebfrauenschule Coesfeld ist ein Berufskolleg des Bistums Münster.

Wer sich über die Schule und das Schulleben informieren möchte, ist hier richtig.

Mehr Infos


Bewegliche Ferientage für das Schuljahr 2020/21:

1. Tag: Freitag, 12.02.2021 (nach Altweiber)

2. Tag: Montag, 15.02.2021 (Rosenmontag)

3. Tag: Dienstag, 16.02.2021 (Veilchendienstag)

4. Tag: Freitag, 14.05.2021 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)

 

Bildungsgänge

Unsere Bildungsgänge in den Berufsfeldern "Sozial- und Gesundheitswesen" sowie "Ernährungs- und Versorgungsmanagement" ermöglichen vielfältige schulische und/oder berufliche Abschlüsse.

Mehr Infos

 


 

 

News

Neuer stellvertretender Schulleiter ab Schuljahr 2020/21
11.08.2020, 17:19
Mehr Infos
Ohne Fleiß kein Preis – eine kleine Erfolgsgeschichte bei den Sozialassistent*innen
26.06.2020, 12:20
Mehr Infos
Abschlussfeiern 2020
24.06.2020, 10:30
Mehr Infos
Nachruf für Schwester Maria Johanita
30.05.2020, 00:31
Mehr Infos

Termine

Klassenpflegschaft
02.09.2020 19:00 bis 20:00
Schulpflegschaft
02.09.2020 20:00 bis 21:00
Schulkonferenz
06.10.2020 19:00 bis 20:00
Schüler- und Elternsprechtag
10.11.2020 15:00 bis 18:00

Sich über den Bildungsgang informieren

(z.B. auf unseren Infoveranstaltungen, Homepage etc.)

Vollständige Bewerbung einreichen

(bitte an das Sekretariat, ohne Mappen oder Sichthüllen)

Persönlichen Gesprächstermin wahrnehmen

(Terminvergabe erfolgt durch die Schule, jedoch erst nach Abgabe der vollständigen Unterlagen.)

Zusätzlich zwingend notwendig:

Anmeldung im System „schüler online“ (www.schueleranmeldung.de)